Vitakt Notrufsysteme

Weiterleiten
Abbildung

Vitakt: Das Unternehmen

Vitakt ist ein deutsches Unternehmen, das 1993 in Rheine gegründet wurde. Seitdem bietet es technische Hausnotrufsysteme und Notruf-Services an, die die Selbstbestimmtheit und das Sicherheitsgefühl von Pflegebedürftigen garantieren.

Die Serviceleitstelle, bei welcher die Notrufe eingehen, hat ihren Sitz in Rheine. Dort werden die Anrufe persönlich, vertrauensvoll und aufmerksam entgegengenommen. Außerdem arbeitet Vitakt bundesweit mit Partnern (bspw. Pflegediensten) zusammen, die Hausnotrufbereitschaft anbieten.

Vitakt: Stationärer Hausnotruf

Die Dienstleistung Hausnotruf ist ein Sicherheitssystem für das Zuhause des Anwenders. Die stationären Notrufsysteme „Vitakt-Basis“ und „Vitakt-Vario“ werden standardmäßig mit einem wasserdichten Sender mit Halsband geliefert. Der Sender bietet auch im Badezimmer maximale Sicherheit und kann im Notfall mit beiden Händen bedient werden.

Je nach Bedarf sind stationäre Hausnotrufsysteme funktionell erweiterbar: Neben dem tragbaren Sender kann Hausnotruf mit zusätzlichen Funkkomponenten wie Rauchmeldern oder Alarmmatten verbunden werden. So können Nutzer von Vitakt-Produkten an ihre Bedürfnisse angepasste Sicherheitsvorkehrungen ergreifen.

Auswahl an stationären Hausnotrufsystemen von Vitakt

Vitakt-Basis

Vitakt-Basis umfasst ein Hausnotrufsystem und einen tragbaren Sender mit Halsband. Um das Gerät nutzen zu können, benötigen Anwender lediglich einen Telefonanschluss und eine Stromsteckdose in der Nähe der Basisstation. Wird der Alarm über den Sender ausgelöst, leitet er das Signal über den Telefonanschluss an die Vitakt-Serviceleitstelle. Das Signal kann über den tragbaren Sender und über die Vitakt-Basis ausgelöst werden.

Vitakt-Vario

Vitakt-Vario ist ein Hausnotrufsystem, das mit einem Sender mit Halsband geliefert wird. Im Unterschied zum Vitakt-Basis-System funktioniert das Vitakt-Vario kabellos ohne Telefonanschluss, d. h., das Gerät wird einfach mit einer Stromsteckdose verbunden. Das Hausnotrufsystem überträgt das Signal des Senders über das Mobilfunknetz an die Serviceleitstelle, nicht über den herkömmlichen Telefonanschluss.

Zusatzleistungen: Vitakt-Aktivanruf

Über die Standardausstattung eines Hausnotrufs hinaus können Nutzer von Vitakt Zusatzleistungen buchen. Bei dem Vitakt-Aktivanruf ruft Vitakt täglich zu einer vom Nutzer festgelegten Zeit an. Alle 24 Stunden wird so überprüft, ob es dem Nutzer gut geht.

Vitakt-Zusatzprodukte

Über die Standardausstattung hinaus bietet Vitakt Produkte an, mit denen die Sicherheit der Nutzer an ihre individuelle Lebenssituation angepasst gewährleistet werden kann.

Zusatzprodukte für den Hausnotruf

  • Armbandsender
  • Druckluftsender
  • Schwanenhalssender
  • Schlüsseltresor
  • Rauchwarnmelder
  • Schaltbox
  • Kontaktmatte
  • Wandtaster
  • Zugtaster

Vitakt: Kosten des Hausnotrufsystems

Je nach Art des Notrufsystems fallen monatliche Kosten und ggf. einmalige Kosten an. Monatliche Kosten entstehen bspw. durch Gerätemietkosten oder zusätzlich buchbare Services.

Bei vorliegender Kostenübernahme durch die Pflegekasse (ab Pflegegrad 1) werden die monatlich laufenden Kosten des Hausnotrufsystems übernommen. Abgerechnet wird eine monatliche Miete in Höhe von 23 Euro.

Vitakt: Unser Partner für den Notruflotsen

Vitakt bietet seinen Nutzern einfach zu bedienende und zuverlässige Hausnotrufsysteme an. Die Zusatzprodukte und -Services ergänzen das stationäre Hausnotrufsystem.

Im Notruflotsen von pflege.de finden Sie weitere Anbieter von Notruflösungen, die die Sicherheit im Alltag gewährleisten. Es ist wichtig, dass Sie sich für ein System entscheiden, das zu Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen passt. Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Lösungen angeboten werden. Ganz einfach und schnell geht das über den Notruflotsen. Vergleichen lohnt sich in jedem Fall!

 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: 0202.10.71|Zuletzt geändert: 0202.40.1
Das könnte Sie auch interessieren