Altenheime, Pflegeheime & Seniorenheime in Leverkusen

Weiterleiten

Für aktive Senioren bietet der Seniorenkalender der Stadt genügend Angebote, um den Alltag im Altenheim in Leverkusen zu verschönern. Hier werden Veranstaltungen für die „älteren Semester“, wie zum Beispiel das Seniorenkino, aufgelistet. Vor der Filmvorstellung werden Kaffee und Kuchen von einem ehrenamtlich arbeitenden Team organisiert. Aber auch diverse Literaturkreise können etwas Abwechslung in den Alltag im Altenheim Leverkusen bringen. Ein weiteres Projekt der Stadt ist „Leih-Omas und -Opas“. Hier helfen Senioren ehrenamtlich bei der Betreuung von Kindern. Besonders in Notfällen, wenn Arztbesuche oder Behördengänge anstehen. Die Auszeichnung „Prädikat kinderfreundlich“ erhielt die Gruppe für ihr ehrenwertes Engagement.

Großstadt am Rhein mit vielen Facetten

Wer das Altenheim in Leverkusen einmal verlassen möchte um die Facetten Leverkusens bei einer Stadtrundfahrt kennen zu lernen, kann bei einer Busrundfahrt des Vereins „Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland“ teilnehmen. Für musikbegeisterte Senioren, wohnend in einem Altenheim in Leverkusen, sind insbesondere die Jazztage interessant. Das weit bekannte Festival lockt jährlich über 20.000 Besucher an. Wer es etwas ruhiger möchte, kann den öffentlichen Nahverkehr nutzen, um vom Altenheim in Leverkusen eines der Museen zu besuchen. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört wohl das Bayer-Kreuz und das Schloss Morsbroich. Entspannung und Natur können Bewohner der Altenheime in Leverkusen in den verschiedenen Parks der Stadt finden. Der Bürgerbusch bietet mitten in Leverkusen, mit 275 Hektar Größe, viele Wege zum Spazierengehen. Das Kulturangebot der Stadt beinhaltet außerdem Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Konzert. Für Bewohner der Altenheime in Leverkusen, bzw. Senioren allgemein, gibt es verschiedene Vergünstigungen. Auch der Tausch Altenheim in Leverkusen gegen Schulbank ist möglich. Bei der VHS Leverkusen gibt es zahlreiche Angebote speziell für Senioren und „Menschen in der zweiten Lebenshälfte“. Weitere Informationen können Sie im Kulturbüro, der zentralen Anlaufstelle für kulturelle Angelegenheiten, erfragen.

Leverkusen –Moderne Stadt mit hohem Seniorenanteil

Leverkusen hat laut Landesstatistik mit 28 % der rund 161.000 Einwohner den größten Anteil an Senioren in Nordrhein-Westfalen – viele leben in einem der Altenheime in Leverkusen. Die Stadt ist unter anderem für die ansässige Bayer AG und den Fußballverein Bayer 04 Leverkusen bekannt.

Auf unserem Portal finden Sie über 40 Anbieter für Altenheime in Leverkusen oder Pflegeheime in Leverkusen. Das Angebot der Dienstleistungen erstreckt sich über Kurzzeitpflege, Tagespflege, Langzeitpflege, ambulante Pflege bis zu speziellen therapeutischen Maßnahmen. Die Altenheime in Leverkusen liegen sowohl im Zentrum der Stadt, als auch außerhalb. Die Verkehrsanbindung der Altenheime in Leverkusen ist zumeist gut. Gerne berät Sie eine unserer ausgebildeten PflegeberaterInnen über unsere kostenlose und unabhängige telefonische Beratung. Rufen Sie an!

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: .62.106102|Zuletzt geändert: .32.017102
Abbildung
Services
Einfach, schnell und kostenlos zum persönlichen Ergebnis
Hausgold Immobilienbewertung
Services
Immobilienverkauf bei Pflegebedürftigkeit. So funktioniert's
Altenheim Kosten
Ratgeber
Pflegeheimkosten: Was kostet ein Platz im Pflegeheim?
Das könnte Sie auch interessieren