Altenheime, Pflegeheime & Seniorenheime in Duisburg

Weiterleiten

Die Wünsche und Anliegen der Seniorinnen und Senioren der Stadt Duisburg bleiben nicht offen und unbeachtet. Speziell der Seniorenbeirat kümmert sich um die Fragen und Anregungen der Bewohner der Altenheime. Vorschläge der älteren Semester werden gerne umgesetzt.

Mit dem Seniorenwegweiser hat die Stadt rund um das Thema „Älter werden in Duisburg“ einen großen Mehrwert für die Bewohner der Altenheime und Pflegeheime geschaffen. Die behandelte Themenvielfalt des Magazins zeigt, wie umfassend die Angebote der Stadt Duisburg sind.

Egal, ob die Bewohner der Altenheime nach einer aktiven Freizeitgestaltung oder geselligen Seniorengruppen suchen, die Stadt Duisburg bietet etliche Treffpunkte für jeden Geschmack. Neben Tanzen, Singen, Gymnastik und Sprachkursen, bieten viele Vereine zum Beispiel auch Computerkurse für die Senioren und Seniorinnen an. Sogar die Bibliothek der Stadt beinhaltet eine große Seniorenecke. Bücher in großem Druck oder Hörbücher helfen, die wissbegierigen und lesebegeisterten Bewohner der Seniorenresidenzen glücklich zu stimmen.

Duisburg – Zwischen Kunst und Kultur geruhsam alt werden

„Kunstgenuss kann das emotionale Erleben der Menschen beflügeln.“ – unter diesem Motto führt das Lehmbruckmuseum demenzkranke Patienten der Altenheime Duisburgs an positiv emotionale Inhalte heran. Auch für Hörgeschädigten und Blinden bietet das Museum Führungen zum Mitmachen und Erleben an.

Neben dem umfangreichen Kulturangebot ermöglicht die Stadt Duisburg den Bewohnern der Altenheime und Pflegeheime auch ein vielfältiges Sportangebot. Schwimmen in den zahlreichen Hallen- und Freibädern, Gymnastik und Fitness in einem der Sportvereine oder der Volkshochschule Duisburg, Wandern und Radfahren in und rund um die schöne Stadt sind nur ein kleiner Teil des abwechslungsreichen Angebots. Zwischen Oktober und März wartet die Stadt Duisburg sogar mit eigens für die Senioren konzipierten Eislaufkursen auf.

Duisburg – Die Liste der Highlights ist lang

Egal ob linksrheinisch oder rechtsrheinisch, Duisburg bietet erstaunlich viele Möglichkeiten für Spaziergänge und Ausflüge in einer abwechslungsreichen Umgebung. Ganz im Norden reizt die Senioren der Altenheime und Pflegeheime das Naturschutzgebiet Rheinaue Walsum. Die einladende Landschaft lockt die Naturliebhaber und Spaziergänger ins Grüne. Aber auch der überregional bekannte Landschaftspark Duisburg Nord und der beliebte Toeppersee sind kleine Paradiese der Erholung.

Technikbegeisterte Senioren reizt sicherlich eine Tour durch das gigantische Thyssen Krupp Steel Werk Bruckhausen oder eine Besichtigung der bekannten Schifferbörse und des Museumsschiffs am Ruhrorter Hafen.

In der Duisburger Innenstadt hat sich der Innenhafen zum Publikumsmagneten für Jung und Alt entwickelt. Altenheime und Pflegeheime organisieren gerne Ausflüge in das belebte Zentrum. Das Forum mit 60.000 m² Einzelhandel-, Gastronomie- und Freizeitfläche wird gerne für kleine Shoppingtouren genutzt und ist sehr gut für die Bewohner der Altenheime der Stadt Duisburg mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.

Duisburg – Das Zentrum am Niederrhein

Duisburg liegt am westlichen Rand des Ruhrgebiets und ist die fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens. 2010 wurde die Stadt zusammen mit anderen zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Mit knapp einer halben Million Einwohnern erstreckt sich die Stadt über 235 km². Duisburg liegt am Rande des niederbergischen Hügellandes, an der Mündung der Ruhr in den Rhein.

Mit über 70 Altenheimen, Pflegeheimen, Seniorenresidenzen und ambulanten Pflegediensten können sich die Seniorinnen und Senioren ganz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen wohlfühlen. Bei Fragen kontaktieren Sie jederzeit unsere kostenlose Beratungshotline. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: .12.106102|Zuletzt geändert: .21.609102
Abbildung
Services
Einfach, schnell und kostenlos zum persönlichen Ergebnis
Hausgold Immobilienbewertung
Services
Immobilienverkauf bei Pflegebedürftigkeit. So funktioniert's
Altenheim Kosten
Ratgeber
Pflegeheimkosten: Was kostet ein Platz im Pflegeheim?
Das könnte Sie auch interessieren