Altenheime, Pflegeheime & Seniorenheime in Wiesbaden

Weiterleiten

Senioren in Wiesbaden haben eine Auswahl an mehr als 80 verschiedenen Pflegeheimen, Seniorenresidenzen, Altenheimen oder Einrichtungen für betreutes Wohnen. Diese haben den Anspruch, ihren Gästen ein hohes Maß an Lebensqualität zu bieten. Das Freizeitprogramm der verschiedenen Altersheime ist vielseitig und für alle Geschmäcker ausgelegt. Die Halb- und Ganztagsausflüge der Altenheime Wiesbadens erfreuen sich großer Beliebtheit bei Seniorinnen und Senioren. Des Weiteren sind musikalische Veranstaltungen wie die Operettennachmittage und das Tanzturnier im Wiesbadener Kurhaus stets gut besucht.

Naturliebhaber in Wiesbaden

Für Naturfreunde bieten die vielen Parks und Flüsse Orte zur Entspannung und Abschalten. Im urbanen Bereich verleihen 40.000 Bäume und viele Grünflächen Wiesbaden ein grün geprägtes Stadtbild. Als besondere Ausgleichsräume dienen die Wiesbadener Landschaftsparks, welche speziell bei Senioren aus hessischen Altenheimen sehr beliebt sind. Ein Beispiel hierfür ist das Obere Nerotal. Es wurde im 19. Jahrhundert, im Zuge des Aufstiegs Wiesbadens zur Weltkulturstadt, angelegt. Heute wird es aufgrund der vielen Spazierwege und der ausgedehnten Wiesen von vielen Seniorenresidenzen als beliebtes Ausflugsziel genutzt.

Ein Spaziergang durch die Zeit – die Umgebung der Altenheime Wiesbadens

An kulturellen Attraktionen mangelt es Wiesbaden nicht. Das Hessische Staatstheater wurde von Kaiser Wilhelm II 1894 eröffnet und ist mit der davorstehenden Friedrich Schiller Statue eines der Wahrzeichen von Wiesbaden. Sowohl klassische als auch moderne Werke werden hier in Oper, Schauspiel und Ballett aufgeführt. Rund 300.000 Zuschauer, vom Kind bis zum Senior, bewundern jährlich die Schauspiele. Ein weiteres kulturelles Highlight der Stadt sind die Internationalen Maifestspiele. Eine Tradition welche schon seit hundert Jahren die Stadt Wiesbaden im Monat Mai in einen belebten Festivalort verwandelt. Hochwertige Gastspiele aus Oper, Tanz, Schauspiel und Entertainment begeistern das Publikum jedes Jahr aufs Neue. Die Maifestspiele sind ein weiterer schöner Grund, Verwandte in Altenheimen Wiesbadens zu besuchen.

Wiesbaden – Die heiße Quelle Hessens

Wiesbaden ist sowohl die Landeshauptstadt als auch mit 274.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Hessens. Wiesbaden ist wegen seiner Thermal- und Mineralquellen schon seit der Antike bekannt. Heutzutage ist Wiesbaden einer der beliebtesten Kurorte Deutschlands – ein idealer Standort für Altenheime. Seit mehr als 300 Jahren kann man im Kochbrunnenwasser baden; dies ist ein besonderes Highlight der Thermalbäder.

Auf unserem Portal finden Sie ein breites Angebot an Altenheimen, Pflegeheimen, Seniorenresidenzen und Einrichtungen für betreutes Wohnen. Das Angebot der Altenheime reicht von stationärer Pflege, ambulanter Pflege über Kurzzeitpflege und Langzeitpflege bis hin zu speziellen Dienstleistungen. Die Pflegeheime und Seniorenresidenzen haben ihre Standorte sowohl im Zentrum der Stadt, als auch außerhalb im Grünen. Gerne berät Sie auch eine unserer geschulten Mitarbeiterinnen bei der Auswahl des passenden Altenheims. Rufen Sie uns an!

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: .52.106102|Zuletzt geändert: .21.609102
Abbildung
Services
Einfach, schnell und kostenlos zum persönlichen Ergebnis
Hausgold Immobilienbewertung
Services
Immobilienverkauf bei Pflegebedürftigkeit. So funktioniert's
Altenheim Kosten
Ratgeber
Pflegeheimkosten: Was kostet ein Platz im Pflegeheim?
Das könnte Sie auch interessieren