Altenheime, Pflegeheime & Seniorenheime in Bremen

Weiterleiten

Bremen bietet den Senioren der Stadt diverse Möglichkeiten, um das Altwerden so angenehm wie möglich zu gestalten. Neben den Angeboten der Altenheime und Pflegeheime in Bremen wird die Anzahl an barrierefreien Wohnungen stetig erweitert.

In Bremen gibt es zahlreiche Initiativgruppen für die Senioren, die beispielsweise ambulant betreute Wohngemeinschaften unterstützen. Neben den neuen Wohnprojekten und Initiativen gibt es natürlich auch eine Vielzahl an Altenheimen, Pflegeheimen und betreuten Wohnanlagen.

Senioren der Altenheime werden aktiv

Das Seniorenbüro bietet den Bewohnern der Altenheime in Bremen eine große Auswahl an Aktivitäten. Beispielsweise können Senioren Erholungsreisen, Kulturreisen oder auch Kurreisen unternehmen. Die Reisen können das ganze Jahr über gebucht werden und die Senioren können zwischen einem Kurzurlaub und einem längeren Urlaub wählen.

Zudem werden den Bewohnern der Pflegeheime Bremen Tagesfahrten angeboten, bei denen sie Kulturstätten und Sehenswürdigkeiten erkunden können. Die Bewohner der Seniorenresidenzen können auch direkt in Bremen in unterschiedlichen Gruppen aktiv werden. Sie können sich zum Beispiel mit Gleichgesinnten auf Plattdeutsch unterhalten, gemeinsam Malen oder Literaturkreise besuchen, um dort die gelesene Lektüre zu diskutieren. Beim Sonntagskaffee kann man in angenehmer Runde den Ruhetag genießen und sich mit anderen Senioren über interessante Themen austauschen.

Für diejenigen, die sich abseits der klassischen Freizeitaktivitäten beschäftigen möchten, gibt es einen Internet Club, der für Senioren Computerkurse anbietet, um ihnen den täglichen Umgang mit den modernen Medien zu erleichtern.

Die Bremer Stadtmusikanten

Bremen ist bekannt für die Stadtmusikanten, die als heimliches Wahrzeichen der Stadt gelten. Jeder kennt die Märchen der Brüder Grimm und somit auch die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten. Die Märchentiere stehen direkt neben dem Rathaus und dem Roland auf dem Marktplatz. Diese beiden Gebäude zählen zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Die Böttcherstraße, die 110m lang ist, umfasst Museen, Werkstätten, Läden, Gastronomie sowie das Glockenspiel und gilt somit als Gesamtkunstwerk der Stadt. In dieser engen Gasse finden Kunstliebhaber viele Köstlichkeiten.

Ein weiterer Ausflugsort ist das Schnoorviertel. Hier reihen sich kleine Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert aneinander. Der Name dieses Viertels ergibt sich aus dem Wort „Schnorr“, das aus dem Plattdeutschen stammt und so viel bedeutet wie die Perlen auf einer Schnur. Der Name kommt deswegen zustande, weil die Häuser so dicht aneinander stehen, dass es wirkt, als wären sie auf einer Kette aufgezogen.

Die Senioren der Pflegeheime in Bremen können die Stadt mit einer Mini-Bus-Tour, einer Stadtrundfahrt oder einem Stadtrundgang besichtigen und erkunden.

Neben dem historischen Stadtkern hat Bremen ein großes Angebot an Grünflächen. Inmitten der Stadt liegt der Bremer Bürgerpark, der zu den am besten erhaltenen Landschaftsparks in ganz Deutschland zählt. Ein weiterer schöner Landschaftsgarten liegt in den Wallanlagen, die das Stadtzentrum wie ein Band umgeben.

Bremen- die Stadt an der Weser

Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen. Zu diesem Bundesland gehört auch noch die 60 Kilometer entfernte Stadt Bremerhaven. Mit rund 550.000 Einwohnern ist Bremen die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Sie ist zudem mit Oldenburg eine von elf Metropolregionen in Deutschland. Die Stadt liegt im Nordwesten Deutschlands, durchquert von der Weser.

Lassen Sie sich gerne zu Pflegeheimen und betreutem Wohnen in Bremen von unseren erfahrenen Pflegeberater/innen beraten.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: .02.106102|Zuletzt geändert: .11.609102
Abbildung
Services
Einfach, schnell und kostenlos zum persönlichen Ergebnis
Hausgold Immobilienbewertung
Services
Immobilienverkauf bei Pflegebedürftigkeit. So funktioniert's
Altenheim Kosten
Ratgeber
Pflegeheimkosten: Was kostet ein Platz im Pflegeheim?
Das könnte Sie auch interessieren