Altenheime, Pflegeheime & Seniorenheime in Brandenburg

Weiterleiten

Jeder fünfte Brandenburger ist älter als 65 Jahre. Tendenziell steigt diese Zahl auch in den kommenden Jahren weiter an. Das bedeutet für die Altenheime und Pflegeheime des Landes einen Anstieg der Nachfrage. Viele der Heime haben bereits begonnen, sich darauf einzustellen und richten ihr Angebot zusätzlich auf die modernen Anforderungen in der Pflege aus. Denn die Rentner von heute wollen richtig betreut werden.

Auch die Städte und Gemeinden Brandenburgs haben sich auf die demogarphische Entwicklung voebereitet. So beschäftigen sich zahlreiche Arbeitskreise damit, für eine großflächige Umsetzung von Barrierefreiheit zu sorgen. Die aktiven Seniorenbeiräte stehen dabei stets im engen Kontakt mit den Pflegeheimen und Altenheimen und ihren Bewohnern, so dass der Schritt ins Heim nicht gleichbedeutend mit Inaktivität sein muss.

Erholung und Natur für Altenheimbewohner

Für Brandenburger ist Stillstand im Alter keine Option. Zwar bieten die Pflegeeinrichtungen des Landes auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und seine Ruhe zu genießen, doch wer noch aktiv sein möchte, wird hier gefördert.

Brandenburg hat besonders landschaftlich viel zu bieten und die zahlreichen Seen und Wälder stellen ideale Ziele für Tagesausflüge dar. Aber auch kulturelle Ziele, wie das Schloss Sanssouci oder andere Orte der historischen Vergangenheit lohnen einen Besuch. Senioren, die Wert darauf legen, nicht nur als Bewohner eines Altenheims betrachtet zu werden, sondern auch auf ein Angebot an Ausflügen zurückgreifen wollen, sollten deshalb genau hinsehen. Mittlerweile bieten etliche Heime solche Dienstleistungen an.

Gerade in den Pflegeheimen in Brandenburg gibt es sehr viele Unterschiede, was das Programm und die Aktivitäten angeht, an denen die Bewohner teilnehmen können. Wer also nicht nur im Pflegebett liegen möchte, sondern auch weiterhin Kultur erleben will, sollte sich rechtzeitig eine Meinung bilden.

Dies gilt, egal, ob man sich für ein ruhiges Altenheim auf dem Land entscheidet oder für eines der vielen zentralen Pflegeheimen in Potsdam. Gerne helfen unsere Berater Ihnen unabhängig und kostenfrei dabei, das richtige Heim zu finden.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: .02.106102|Zuletzt geändert: .11.609102
Abbildung
Services
Einfach, schnell und kostenlos zum persönlichen Ergebnis
Hausgold Immobilienbewertung
Services
Immobilienverkauf bei Pflegebedürftigkeit. So funktioniert's
Altenheim Kosten
Ratgeber
Pflegeheimkosten: Was kostet ein Platz im Pflegeheim?
Das könnte Sie auch interessieren