Altenheime, Pflegeheime & Seniorenheime in Fürth

Weiterleiten

Auch Fürth hat die Chancen hinter dem demografischen Wandel erkannt und die Herausforderungen angenommen. Das große Engagement der Stadt liegt darin, ein positives Zusammenleben zwischen Jung und Alt zu gewährleisten. Dabei fühlen sich besonders die Bewohner der Altenheime und Pflegeheime wohl, die gerne den Kontakt zur jüngeren Generation suchen.

Viele engagierte Seniorinnen uns Senioren bringen in vielen Bereichen ihre Kompetenzen und ihre langjährige Erfahrung ein. Zum Beispiel veranstalten sie Kochkurse oder Projektarbeiten gemeinsam mit den Fürther Schulen.

Alle Interessen der älteren Gesellschaft und speziell der in den Altenheimen der Stadt lebenden Senioren werden in Fürth ernst genommen. Die Steigerung der Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren zählt daher zu den zentralen Zielen der Stadtpolitik.

Besonders das Senioren Kulturprogramm begeistert das ältere Publikum. Es gibt die Möglichkeit, mit Künstlern und anderen Mitarbeitern des Theaters Gespräche zu führen, in einen intergenerativen Dialog mit den Mitgliedern des Theater Jugend Clubs Fürth zu treten, an einer Theaterprobe teil zu nehmen oder einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Theaters zu werfen. Gerne wird das ein oder andere Theaterstück auch von den Senioren selbst aufgeführt.

Fürth – In Franken Zuhause

Fürth, die mittelfränkische Heimat von rund 115.000 Menschen, bildet mit den Städten Nürnberg und Erlangen das Städtedreieck des mittelfränkischen Kernlandes. Die Stadtkerne von Nürnberg und Fürth liegen nur sieben Kilometer voneinander entfernt. Die Stadt zählt somit zu einer der elf Metropolregionen Deutschlands.

Der historische Stadtkern Fürths und die östlich und südlich davon gelegenen Flüsse Rednitz und Pegnitz laden nicht nur die Bewohner der Altenheime und Pflegeheime zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Hervorzuheben ist die Hornschuchpromenade mit ihrer prächtigen Fassadengestaltung aus Jugendstil und Gründerzeit. Auch in der Südstadt setzt sich das historische Stadtbild fort. Westlich der Stadt liegt der Fürther Stadtwald, ein wahres Naherholungsgebiet.

Mit rund 60 Altenheimen, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten bietet die Stadt außerdem ein facettenreiches Angebot an Pflegeeinrichtungen. Sollten Sie trotzdem einmal nicht finden, was Sie suchen, nutzen Sie einfach unsere kostenlose und unabhängige Telefonberatung. Unsere kompetenten BeraterInnen helfen Ihnen gerne weiter.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

/ 5 Bewertungen

Sie haben bereits bewertet.
Vielen Dank! Haben Sie noch Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!
Erstelldatum: .62.106102|Zuletzt geändert: .11.609102
Abbildung
Services
Einfach, schnell und kostenlos zum persönlichen Ergebnis
Hausgold Immobilienbewertung
Services
Immobilienverkauf bei Pflegebedürftigkeit. So funktioniert's
Altenheim Kosten
Ratgeber
Pflegeheimkosten: Was kostet ein Platz im Pflegeheim?
Das könnte Sie auch interessieren