Alle Seniorenheime / Altersheime mit Auskunft zu freien Plätzen & Kosten

Stadt in der gesucht werden soll:
Telefonische Wohnberatung
Lassen Sie sich persönlich und kostenlos beraten!
080024241212 Mo-Fr von 8 bis 20 Uhr / Sa-So von 9 bis 19 Uhr (gebührenfrei)
Wir rufen Sie gerne zurück!
Rückruftermin vereinbaren!

Düsseldorf – die Stadt mit Herz für Senioren

Skyline von Düsseldorf

Der Stadt liegen die Bewohner der Altenheime und Pflegeheime Düsseldorfs besonders am Herzen. Der speziell auf die Bedürfnisse der Senioren und Seniorinnen zugeschnittene Wegweiser der Stadt wird jedes Jahr aufs Neue aktualisiert, damit die Älteren und Junggebliebenen wissen, was ihnen für Möglichkeiten in Düsseldorf offen stehen. Er gibt Aufschluss über Begleitdienste zur Bahn, dem Seniorentaxi des Stadtmuseums, Freizeit- und Kulturangebote sowie zu Beratungsstellen und vielem mehr, was Bewohner der Pflegeheime in Düsseldorf interessieren könnte.

Zudem gibt es das „Zentrum Plus“-Angebot in jedem Stadtteil. Das sind Beratungs- und Vermittlungsstellen, die Fragen rund um das Leben im Alter beantworten, als Treffpunkte für Senioren und Seniorinnen der Altenheime Düsseldorfs dienen und viele weitere Möglichkeiten bieten.

Eine Stadt mit vielen historischen und kulturellen Angeboten für die Bewohner der Altenheime Düsseldorfs

Düsseldorf besitzt ein großes Angebot an Museen und Galerien, dazu gehören eine Vielzahl an Kunstmuseen, Museen für Theater und Literatur sowie geschichtliche Ausstellungen. Hinzu kommt ein weites Spektrum an Unterhaltung, denn Düsseldorf hat eine weit in die Vergangenheit reichende Theatertradition. Die zahlreichen Theater, Opern und Varietés laden die Senioren und Seniorinnen der Alten- und Pflegeheime Düsseldorf zu einer anspruchsvollen Abendgestaltung ein. Ob ein Konzert des gebürtigen Düsseldorfers Heino oder ein klassisches Musikerlebnis der Düsseldorfer Symphoniker, jeder Senior wird etwas für sich finden.

Die Stadt Düsseldorf eignet sich hervorragend für Erkundungstouren und Ausflüge. Eine der bekanntesten Einkaufsmeilen in Deutschland ist die Königsallee, liebevoll „die Kö“ genannt. Dort reihen sich exklusive Läden aneinander und laden zum Flanieren ein. Außerdem findet man hier den Stadtgraben, der im Tritonbrunnen endet. Mit dem historischen Stadtkern, den vielen Schlössern, Burgen und Gärten bietet sie viele Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele, welche die Tage in den Seniorenresidenzen in Düsseldorf aufregender gestalten. Zum Beispiel sollte man die Ruine der Kaiserpfalz in Kaiserswerth besichtigen, da es mit das älteste Gebäude in Düsseldorf ist.

Düsseldorf- eine grüne Stadt zum Entspannen

Neben dem belebten Stadtkern wartet Düsseldorf für Naturfreunde unter den Gästen der Seniorenheime Düsseldorfs auch mit unzähligen Parks auf. Mit 1.238 Hektar öffentlichen Grünflächen trägt Düsseldorf zu Recht den Beinamen Gartenstadt. Dieser Ruf geht auf den Kurfürsten Karl-Theodor zurück, der den ersten Volksgarten Deutschlands im Rahmen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen errichten ließ. Nach diesem Vorbild wurden dann auch ähnliche Parks in anderen Städten angelegt. Der Rhein, der sich wie ein grünes Band durch die Stadt zieht, verbindet die verschiedenen Parks miteinander. Diese eignen sich gut um sich zu entspannen oder sportlich aktiv zu werden und bereichern so den Alltag der Senioren. Eine weitere Möglichkeit den Alltag aktiv zu gestalten, bietet der Düsseldorfer Rundweg, aber auch eine kleine Wanderung durch das Bergische Land ist zu empfehlen. Der höchste Punkt liegt 519 Meter über dem Meeresspiegel.

Altenheime in Düsseldorf – Mitten im Ballungsraum

Düsseldorf, Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr und ist eine der zentralen Wirtschaftsmetropolen Deutschlands. Düsseldorf hat ein stark verflochtenes Verkehrs-, Kultur-,  und Politiknetz und ist international ein wichtiger Handelspartner. Die Rhein-Ruhr-Region ist der größte Ballungsraum Deutschlands. Auch die Stadt Düsseldorf besitzt eine sehr gute Infrastruktur. Düsseldorf hat 10 Stadtbezirke und innerhalb der Bezirke 49 Stadtteile. Die Stadtbezirke Düsseldorfs haben keine Namen sondern Nummern. 

Der Anteil der älteren Bevölkerung in Düsseldorf, genau genommen, der über 75-Jährigen, liegt bei 8 %. Damit haben in der Stadt viele  Menschen einen Anspruch auf ein Altenheim in Düsseldorf. Sie haben die Auswahl aus über 170 Anbietern für Pflegeheime, Altenheime, Seniorenresidenzen und ambulanten Diensten in Düsseldorf. Sollten Sie Hilfe bei der Auswahl eines Altenheims benötigen, beraten Sie unsere erfahrenen Beraterinnen an der kostenlosen und unabhängigen Hotline gerne. 

nach oben