Alle Seniorenheime / Altersheime mit Auskunft zu freien Plätzen & Kosten

Stadt in der gesucht werden soll:
Telefonische Wohnberatung
Lassen Sie sich persönlich und kostenlos beraten!
080024241212 Mo-Fr von 8 bis 20 Uhr / Sa-So von 9 bis 19 Uhr (gebührenfrei)
Wir rufen Sie gerne zurück!
Rückruftermin vereinbaren!

Berlin - die seniorengerechte Bundeshauptstadt

Das Brandenburger Tor

Berlin legt auf eine seniorengerechte Gesellschaft und ein Mitwirken der Älteren in dieser sehr viel Wert. Als Senior in einem der Altenheime Berlins können Sie in verschiedenen Initiativen aktiv werden. Der Arbeitskreis Berliner Senioren organisiert beispielsweise die jährlichen Berliner Seniorenwochen. Während der Seniorenwochen finden zahlreiche Veranstaltungen über Berlin verteilt statt und auf dem Breitscheidplatz sind bis zu 200 Infostände zu Senioreninitiativen und Einrichtungen zu finden. Politisch engagierte Bewohner der Pflegeheime Berlin können in der Landesseniorenvertretung oder in einer bezirklichen Seniorenvertretung aktiv mitbestimmen. Aber auch Dienste zur Unterstützung der älteren Semester sind in Berlin aktiv; zum Beispiel der Berliner Mobilitätshilfedienste, der unter dem Motto „Draußen spielt das Leben - wir bringen Sie hin“ Begleitdienste anbietet.

Kultur, Musik und Kunst – breites Angebot für Berliner Altenheime

Wer seine Seniorenresidenz für Kunst und Unterhaltung verlassen möchte, ist in Berlin richtig. Schauspiel, Oper und Musik in allen Stilrichtungen sind in der Hauptstadt vertreten. Viele Pflegeheime bieten ihren Bewohnern die Teilnahme an diesen kulturellen Angeboten an. Hinzu kommt eine ausgeprägte Alternativkultur. Im Sommer zieht es die Berliner an die zahlreichen Seen der Stadt, von denen der Wannsee wohl der bekannteste ist. Neben zahlreichen Parks gibt es in Berlin auch zwei Zoos, die zu Spaziergängen in der Großstadt einladen. Viele Bewohner der Altenheime Berlins wissen die grünen Oasen ihrer Stadt zu schätzen. Wer ein Pflegeheim innerhalb von Berlin sucht, kann also zwischen sehr unterschiedlichen Stadtteilen wählen. Sehr differenziert sind auch die Altersprofile der einzelnen Bezirke: Während in Friedrichshain – Kreuzberg eher junge Menschen leben, liegt das Durchschnittsalter in Pankow etwa deutlich höher.

Die Bundeshauptstadt

Berlin ist nicht nur unsere Hauptstadt, sondern mit circa 3,4 Millionen Einwohnern auch die  bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands. Die Geschichte der Stadt an Spree und Havel war bewegt. Einen besonderen Einschnitt für die Berlinerinnen und Berliner brachte die Teilung der Stadt nach dem zweiten Weltkrieg.

Die Bezirke der Stadt sind sehr unterschiedlich – sowohl in Bezug auf ihre Architektur, als auch auf ihre Bewohner. Im Szeneviertel Prenzlauer Berg wohnen zahlreiche Kreative, die das kulturelle Gesicht der Stadt prägen. In Kreuzberg leben viele Menschen mit türkischem Migrationshintergrund – ebenso wie junge Familien und Alternative. Im Westen befindet sich die Einkaufsmeile Kurfürstendamm, Spandau ist von seiner Lage am Wasser geprägt.

Die richtige Pflegeeinrichtung zu finden ist nicht einfach, so vielfältig wie die Jobs in der Pflege sind auch die Pflegedienste der Einrichtungen. Berlin verfügt über ein breites Angebot an Pflegeeinrichtungen: Altenheime, Pflegeheime oder Seniorenheime in Berlin finden Sie auf unserem Portal pflege.de Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach der passenden Einrichtung.

Autor: Benedikt Zacher

nach oben